win10endetDie Uhr tickt: Nutzer mit Windows 7, 8 oder 8.1 haben nur noch wenige Tage Zeit, um kostenlos auf Windows 10 zu wechseln. Das Gratis-Angebot von Microsoft endet am 29. Juli 2016 – das hat Microsoft-Manager Yusuf Mehdi in einem Blog-Eintrag bestätigt. Anschließend müssen wechselwillige Anwender für Windows 10 Geld locker machen: 119 US-Dollar (rund 100 Euro) sind dann wohl fällig. Doch wer das Angebot in Anspruch nimmt, dem garantiert Microsoft, Windows 10 dauerhaft ohne weitere Kosten nutzen zu können. Auch das für Juli 2016 erwartete große Anniversary Update für Windows 10 verteilt Microsoft gratis an alle PCs mit dem neuen Betriebssystem. Die Redmonder sind vor allem daran interessiert, Nutzer von Windows 7 wegzuholen: Das Betriebssystem ist bald sieben Jahre alt, technisch veraltet, erhält nur noch eingeschränkten Support und unterstützt keine Apps – an denen Microsoft künftig verdienen will.

 

Quelle: Computer Bild